Bevölkerung und Infrastruktur

Bevölkerung und Infrastruktur

Bevölkerung und Infrastruktur

Die Rhein-Main-Region ist eine der größten europäischen Metropolregionen. Der städtische Ballungsraum am Zusammenfluss von Rhein und Main liegt mit 5,5 Mio. Einwohnern zentral in der südlichen Mitte Westdeutschlands. Allein 4 Mio. Einwohner leben in den urbanen Zentren Darmstadt, Frankfurt, Ludwigshafen, Mainz und Wiesbaden einschließlich deren Einzugsgebiete. Die Cluster-Region umfasst damit die deutschen Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz. Als einer der Verkehrsknotenpunkte Europas ist die Rhein-Main-Region über den Flughafen Frankfurt/Main, ein sehr gut ausgebautes Schienen- und Straßennetz, sowie den Rhein als wichtiger Wasserverkehrsstraße national als auch international hervorragend angebunden. Das zweitgrößte europäische Finanzzentrum liegt inmitten dieser Metropolregion.