Transferinitiative Rheinland-Pfalz: Gemeinsam zum Erfolg in der Nanomedizin

Transferinitiative Rheinland-Pfalz: Gemeinsam zum Erfolg in der Nanomedizin

Rheinland-pfälzische Institutionen, etwa die Universitätsmedizin und das Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P) aus Mainz, erzielten wegweisende Erkenntnisse, wie zukünftig Nanopartikel bei der Krebstherapie helfen könnten. Dies gelang maßgeblich durch fachübergreifende Zusammenarbeit. Um es von der Forschung in die Anwendung zu schaffen, müssen sich Forscher, Mediziner und Unternehmer im Land weiter vernetzen und enger kooperieren. Aus diesem Grund veranstalteten die Transferinitiative RLP und das Netzwerk „NanoPharm“ des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) am 20.03.18 ein Netzwerktreffen in Mainz.

In der Pressemitteilung der Transferinitiative Rheinland-Pfalz, die im Download-Bereich auf der rechten Seite zur Verfügung steht, erfahren Sie mehr.

Galerie 

Quelle 

Downloads