Dr. Falk Pharma und Zedira kündigen den Start der Phase 2b „real-life“ Studie mit ZED1227 zur Behandlung der Zöliakie an

Die Dr. Falk Pharma GmbH und Zedira geben den Start der klinischen Phase 2b-Studie mit ZED1227, einem direkt wirkenden und spezifischen Inhibitor der Gewebetransglutaminase (TG2), bei Patienten mit Zöliakie bekannt. Die sogenannte „real-life“ Studie verzichtet – im Gegensatz zur vorhergehenden Phase 2a Wirksamkeitsstudie – auf eine zusätzliche Glutenbelastung. Die Phase 2b-Studie schließt 400 Patienten in Europa ein, die trotz glutenfreier Diät Symptome und eine Schädigung der Dünndarmschleimhaut aufweisen.

Die frühe Phase der Entwicklung von ZED1227 wurde von einem gemeinsamen Forschungsprojekt von Zedira, Prof. Schuppan und der Dr. Falk Pharma GmbH im Rahmen des Ci3-Spitzenclusterprojekts begleitet. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell unterstützt.

Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie in der Pressemitteilung auf der Website von Zedira.