Tierpfleger/in (m/w/d) (#RKTP06)

Das IMB (www.imb.de) ist ein Forschungszentrum auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Deutschland. Es wird großzügig von der Boehringer Ingelheim Stiftung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.  Professor René Ketting betreibt entwicklungsbiologische Grundlagenforschung mit Hilfe von Tierexperimenten an Zebrafischen. Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe von Professor Ketting finden Sie unter: http://www.imb-mainz.de/research/ketting/research/. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Tierpfleger/in (m/w/d).

Die Stelle:

Als Teil unserer Arbeitsgruppe arbeiten Sie in einer modernen Anlage zur Haltung und Zucht von Zebrabärblingen.

Aufgaben und Zuständigkeiten:

  • Zucht von Fischen zu Forschungszwecken
  • Artgerechte Haltung und Grundversorgung von Fischen
  • Überwachung und Erhaltung der Hygiene und der Gesundheitskontrolle der Fischhaltung

Anforderungen:

  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Wenn möglich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Tierpfleger/in, oder Erfahrung als Tierpfleger/in in einem Forschungsinstitut
  • Kenntnisse in der Aquaristik sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Wochenend- und Feiertagdienst im Wechsel

Warum zu uns kommen:

Wir bieten ein anregendes, vielfältiges und internationales Forschungsumfeld an, mit einem angenehmen Arbeitsklima und einer wertschätzenden Unternehmenskultur. Das Institut ist modern und gut ausgestattet und in zentraler Lage mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und Parkmöglichkeiten.

Unser Angebot umfasst:

  • Wettbewerbsfähiges Gehalt und Betriebliche Altersvorsorge
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Job Ticket
  • Flexible Arbeitszeiten, mind. 30 Stunden

Was man sonst wissen muss:

  • Startdatum:  01.02.2024
  • Dauer: 2 Jahre, mit der Option auf Verlängerung
  • Bewerbungsfrist: 31.12.2022
  • Internationale Bewerber: wir unterstützen bei der Beantragung des Visums, und nach der Ankunft in Mainz bei der Beantragung eines Aufenthaltstitels.

Haben wir Ihr Interesse geweckt:

Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als eine einzige PDF-Datei unter Angabe des Stellencodes #RKTP056 an hr@imb-mainz.de. Das IMB fördert als Arbeitgeber die Chancengleichheit.

Einwilligungserklärung und Hinweise zum Datenschutz

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Erfüllung des Bewerbungsvorganges gespeichert werden. Informationen zum Datenschutz und Löschfristen finden Sie hier.