Technische/r Assistent/in (m/w/d)

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) gehört zu den großen Universitäten in Deutschland. In der Wissenschaftsregion Rhein-Main entfaltet sie ihre Leistungsstärke, Innovationskraft und Dynamik. Als Volluniversität ermöglicht die JGU ein Fachgrenzen überschreitendes Lehren und Lernen und eröffnet großes Potenzial für international renommierte, interdisziplinäre Forschung. Fast all ihre Einrichtungen vereint die JGU auf einem innenstadtnahen Campus – ein Ort lebendiger akademischer Kultur für Forschende, Lehrende und Studierende aus allen Kontinenten

Der Fachbereich 10 Biologie – Arbeitsgruppe Baumann – Molekulare Biologie – der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sucht eine/n Technische/n Assistent/in (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
▪ selbstständige Planung und Durchführung von molekularbiologischen Experimenten und deren quantitative Auswertung
▪ unterstützende Labortätigkeit im Rahmen von Forschungsarbeiten
▪ Organisation des Forschungslabors
▪ allgemeine Aufrechterhaltung des Betriebs
▪ Koordination von Laborsicherheit und Wartungsterminen

Ihr Profil:
▪ abgeschlossene Ausbildung als staatl. geprüfte(r) Biologisch-Technische(r) Assistent(in) (BTA) oder Laborant(in) mit gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen
▪ sehr gute praktische und theoretische Kenntnisse in Molekularbiologie und Biochemie
▪ Kenntnisse im Umgang mit Gefahrenstoffen und toxischen Substanzen und der entsprechenden Rechtsgebiete
▪ Erfahrung im Umgang mit radioaktiven Stoffen (P32) ist wünschenswert
▪ gute Kenntnisse der englischen Sprache
▪ gute Kenntnisse (Anwender) im Arbeiten mit Word, Excel, PowerPoint, Illustrator, Acrobat oder äquivalenten Programmen
Bewerbungen von Chemiker/innen und Biologen/innen sind erwünscht. Hier würde eine Eingruppierung nach EG 8 TV-L erfolgen.

Wir bieten Ihnen:
▪ Jobticket wahlweise im gesamten Rhein-Main Gebiet
▪ umfangreiche Personalentwicklungsangebote
▪ flexible Arbeitszeitregelungen

Die Stelle wird nach EG 9a TV-L vergütet und ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen.

Wir sind ein Ort der Vielfalt und begrüßen qualifizierte Bewerbungen von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen. Bewerbungen Älterer sind erwünscht.

Wir sind bestrebt, den Anteil der Frauen im technischen Bereich zu erhöhen, und haben daher ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei unter Angabe der Kenn-Nr.: 16920-10-ml bis zum 06.12.2020 per E-Mail an:
karriere@uni-mainz.de

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Yasmin Greiner, E-Mail: greiner@uni-mainz.de.

Hinweise zum Datenschutz: https://www.verwaltung.personal.uni-mainz.de/files/2020/09/Datenschutz-BewerberInnen.pdf